Finanzierung

Die heilpädagogische Frühberatung und Förderung ist für die Eltern kostenlos.

Die Kosten für das Erstgespräch, die Abklärung, die Beratung und die Therapie werden vom Kanton übernommen. Die Fachstellen Sonderpädagogik in Winterthur oder Zürich entscheiden über die Art und Umfang der Abklärung und über den zeitlichen Rahmen für die Heilpädagogische Förderung.